Famex 10885 Review

Famex 10885

8.9

Lieferumfang

7.0/10

Funktionen

8.5/10

Verarbeitung

9.5/10

Handhabung

9.5/10

Preis- / Leistung

10.0/10

Vorteile

  • Sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Kein Zubehör
  • Relativ schwer

Einleitung

Ein guter Drehmomentschlüssel zeichnet sich durch eine qualitativ hohe Verarbeitung, eine einfache Handhabung und einer langen Lebensdauer bei gleichzeitig gleichbleibender Genauigkeit aus. Meist bekommt man all diese Eigenschaften nur zu einem relativ hohen Preis. Der Famex 10885 ist ein preiswerter Drehmomentschlüssel, ob er trotzdem mit den hochpreisigen Schlüsseln konkurrieren kann, soll dieser Test zeigen.

Lieferumfang

Der Famex 10885 in der BoxIn Punkto Lieferumfang kann gibt es nicht sehr viel zu berichten. Der Famex 10885 wird in einer orangen PVC-Box geliefert, die leider kein weiteres Zubehör, wie Stecknüsse oder ein Verlängerungsaufsatz enthält. An der PVC-Box an sich ist nichts aussetzen, sie macht einen sehr soliden Eindruck. Neben dem Drehmomentschlüssel wird lediglich eine Benutzeranleitung beigelegt. In dieser Preisklasse wohl auch nicht anders zu erwarten und verschmerzbar, zumal andere Hersteller nicht einmal eine Aufbewahrungsbox mitliefern.

Funktionen und technische Daten

Das Modell 10885 ist für den Drehmomentbereich von 40 bis 210 Nm geeignet und misst eine Gesamtlänge von 53 cm. Die Genauigkeit beträgt nach ISO 6789 +/- 3 %. Der Benutzer kann das gewünschte Drehmoment über den Griff einstellen und mittels eines Drehverschlusses unterhalb des Griffes fixieren. Die Skala ist dabei auf dem Griffstück und dem Stahlrohr eingeprägt. Die Vierkantaufnahme hat ein Standardmaß von 1/2 “ (12,5 mm). Durch die Umschaltknarre kann die Anzugsrichtung leicht umgestellt werden, allerdings ist hier besonders hervorzuheben, dass der Famex 10885 nur für Rechtsgewinde ausgelegt ist.

 Technische Daten im Überblick

Gewicht: 2,2 Kg
Drehmomentbereich: 40 – 210 Nm
Gesamtlänge: 53 cm
Vierkantaufnahme: 1/2″ (12,5mm)
Genauigkeit: +/- 3% (Nach ISO 6789)

Verarbeitung

Famex 1088 - Komfortabler GriffDie Verarbeitung des Famex 10885 ist grundsolide. Schon beim ersten Auspacken wird man angenehm überrascht. Der Schlüssel fühlt sich ausgesprochen wertig und robust an. Eine Tatsache die in diesem Preissegment nicht selbstverständlich ist. Dieser Eindruck wird auch durch das Gewicht des Drehmomentschlüssels unterstützt, der mit 2,2 Kg kein Leichtgewicht ist. Das Drehmoment lässt sich leichtgängig einstellen und das „klicken“ beim Erreichen des Drehmoments wirkt solide und robust. Alles in allem, ist die Verarbeitung des Famex 10885 sehr gut.

Handhabung in der Praxis

Neben der guten Verarbeitung und Qualität, lässt sich mit dem Famex 10885 auch schnell und präzise arbeiten. Die Skala ist gut ablesbar und das gewünschte Drehmoment lässt sich problemlos einstellen. Der Griff ist zwar sehr einfach gehalten aber dies fiel bei der Handhabung nicht negativ auf. Auffällig in der Praxis ist allerdings das relativ hohe Gewicht des Schlüssels. Das Erreichen des Drehmoments ist deutlich spürbar und auch akustisch hörbar. Da der Drehmomentschlüssel auch für Rechtsgewinde ausgelegt ist, sollten Schrauben zunächst mit einem normalen Schraubenschlüssel gelöst werden, um die Mechanik nicht zu beschädigen.

Fazit 

Als Fazit kann der Famex 10885 uneingeschränkt für all diejenigen empfohlen werden, die hin und wieder ein solide verarbeitetes Werkzeug, z.B. zum Reifenwechseln brauchen. Der Drehmomentschlüssel ist gut verarbeitet, die Qualität stimmt und auch das Drehmoment lässt sich ohne Probleme einstelle. Das Schrauben mit einem Rechtsgewinde auch mit Drehmoment angezogen werden können wird für den Einen ein Vorteil sein, für den Anderen eher ein Nachteil. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und darum ist der Famex 10885 auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.

Bei Amazon ansehen*

Letzte Aktualisierung am 19.10.2018 um 02:28 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API